Zugversuche / tensile test

Der Zugversuch dient zur Bestimmung der Zugfestigkeit, Streckgrenze, Bruchdehnung, Einschnürung und E-Modul. Die Flach- und Rundzugversuche führen wir für Sie auf servohydraulischen Universalprüfmaschinen der Fa. Walter&bai ag (Schweiz) sowie der Firma Galbadini (Italien) durch. Durch eine Probeherstellung mit dem Wasserstrahlschneidverfahren sowie automatisiertem Drehen (CNC) können wir die Probeherstellung gegenüber konventioneller Verfahren stark beschleunigen.

Zugkraft 2x600KN / 1x100KN
Temperaturen von -60°C bis 1.000°C
DIN EN ISO 6892-1 Verfahren A und B
DIN EN ISO 6892-2 Verfahren A und B
oder nach Kundenspezifikation
ASTM A370
ASTM E21
oder nach Kundenspezifikation